PRESSEFOTO Reutte / Bezirk Ausserfern, Tirol - Die Bilddatenbank steht allen Vertretern der Presse | Print- & Internetmedien zur Verfügung
Preview welltvi-Bichlbach-KIRCHE-Winter-DSC06175.jpg

Die Pfarrkirche zum Hl. Laurentius steht – wie es sich gehört - mitten im Dorf. Kirchlich gehörte Bichlbach bis 1423 zur Großpfarre Breitenwang, die bis Mittewald, dem heutigen Lähn, reichte (Bistumsgrenze zwischen Augsburg und Brixen).

1423 wurde Bichlbach eigene Pfarre, dazu gehörte bis 1616 Heiterwang und bis 1948 Lähn mit Wengle.

Die Pfarrkirche in Bichlbach wurde 1394 erstmals erwähnt, 1456 wurde sie erweitert, 1552 durch die Truppen des Schmalkaldischen Bundes (Moritz von Sachsen) geplündert.

Die Kirche wurde 1733-36 in der Nachfolge neu erbaut, 1848-50 renoviert, 1902-06 und 1971/72 innenrestauriert, 1967 Außenrenovierung. Das Innere der Kirche gestalteten die bedeutensten Künstler der Region. Mehr Fotos hier

Weitere Infos: 

http://www.bichlbach.tirol.gv.at/index.php/chronik.html 

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_denkmalgesch%C3%BCtzten_Objekte_in_Bichlbach

Credit: welltvi/Hubert Ehrenreich

*** Keine Social Media Nutzung gestattet! ***

PRESSEFOTO Reutte / Bezirk Ausserfern, Tirol. Ein Service von WellTVi-Medienservice, 6604 Höfen/Tirol, Gewerbegebiet 2