PRESSEFOTO Reutte / Bezirk Ausserfern, Tirol - Die Bilddatenbank steht allen Vertretern der Presse | Print- & Internetmedien zur Verfügung

Bereits vor 1400 gab es eine erste Annakapelle in Reutte. Im Jahre 1500 entstand der heutige im Kern gotische Kirchenbau. Am 15. März 1628 fand in Anwesenheit des Stifters Erzherzog Leopold V. und seiner Gemahlin Claudia von Medici die Grundsteinlegung für das Franziskanerkloster in Reutte statt.

Die Franziskaner erhielten auch die angrenzende Kirche zur hl. Anna für ihre Seelsorgsarbeit. Nach zweijähriger Bauzeit wurde das Kloster im Jahre 1630 vollendet doch bereits im Juli 1632, während des Dreißigjährigen Krieges, beschädigten und plünderten schwedische Soldaten das Kloster und die Kirche.

Zweimal (1703 und 1846) brannte der Klosterkomplex ab, wurde jedoch mit der finanziellen Hilfe der Reuttener Bevölkerung jeweils wieder aufgebaut (die Turmbeschädigung von 1846 blieb aber 135 Jahre sichtbar, denn erst im Jahre 1981 erhielt der Turm wieder einen neuen Zwiebelhelm). Mehr Fotos hier

Weitere Infos:

https://de.wikipedia.org/wiki/Franziskanerkloster_Reutte 

https://www.sakralbauten.at/pfarrkirche-sankt-anna-reutte

» Bild befindet sich in der Lightbox (entfernen)

» Zur Lightbox hinzufügen

bitte warten …

Fotograf: Hubert Ehrenreich, WellTVi

Aufnahmedatum: 20190111

Credit: welltvi/Hubert Ehrenreich

*** Keine Social Media Nutzung gestattet! ***

^
Btn Info

Menge:

Menge:

Das gewählte Produkt befindet sich bereits im Warenkorb. Sie können die Bestellmenge ändern, wenn Sie möchten.

Um dieses Produkt aus dem Warenkorb zu entfernen, klicken Sie auf den Button 'Warenkorb'.

PRESSEFOTO Reutte / Bezirk Ausserfern, Tirol. Ein Service von WellTVi-Medienservice, 6604 Höfen/Tirol, Gewerbegebiet 2