PRESSEFOTO Reutte / Bezirk Ausserfern, Tirol - Die Bilddatenbank steht allen Vertretern der Presse | Print- & Internetmedien zur Verfügung

Die Feuerwehr Ehenbichl wurde am 07. August 1921 gegründet, damals mit 34 Mitglieder unter Kommandant Georg Reinstadler. Im Mai 1923 wurde die erste Feuerwehrspritze in Betrieb genommen. Im Weiler Rieden wurde 1947 eine selbstständige Löschgruppe gegründet.

Die FF Ehenbichl verfügt über zwei Hallen Ehenbichl (Feuerwehr) und Rieden (Löschgruppe).
Gerätschaften:
- IVECO 65C17 [LF]
- MERCEDES BENZ SPRINTER 416 CDI [KLF]
- 2x Anhänger
- 2x Tragkraftspritze TS 12
- 2x Tragspritze TS 8
- Schmutzwasserpumpen
- Stromerzeuger
- Hebe- und Zuggeräte

Die Mannschaftsstärke beträgt: 84 Mann gesamt (davon 43 Aktive) – Verhältnis ca bei 50/50 (Feuerwehr/Löschgruppe)

Mehr Fotos hier

(Eine Webseite für weitere Infos ist leider nicht vorhanden)

» Bild befindet sich in der Lightbox (entfernen)

» Zur Lightbox hinzufügen

bitte warten …

Feuerwehr FF Ehenbichl Einsatzzentrum Rieden

Fotograf: Hubert Ehrenreich, WellTVi

Aufnahmedatum: 20190326

Bundesland: Tirol

Credit: welltvi/Hubert Ehrenreich

*** Keine Social Media Nutzung gestattet! ***

^
Btn Info

Menge:

Menge:

Das gewählte Produkt befindet sich bereits im Warenkorb. Sie können die Bestellmenge ändern, wenn Sie möchten.

Um dieses Produkt aus dem Warenkorb zu entfernen, klicken Sie auf den Button 'Warenkorb'.

PRESSEFOTO Reutte / Bezirk Ausserfern, Tirol. Ein Service von WellTVi-Medienservice, 6604 Höfen/Tirol, Gewerbegebiet 2